Noir Premier / Fruits du Mouvement 1977<br>Eau de Parfum 100ml

Lalique

Noir Premier / Fruits du Mouvement 1977
Eau de Parfum 100ml


CHF299.00 inkl. MWST

Stück

Als Marie-Claude Lalique 1977 die Leitung des Hauses übernimmt, bereichert sie das Unternehmen um ihren femininen und modernen Stil. Mit ihrem Sinn für Bewegung und ihrer Vorliebe für schillernde Farben gelingt es ihr instinktiv, dem Kristall Lebendigkeit und Ausdruck zu verleihen. In „Fruits du Mouvement“ bringen die köstlich-intensiven Aromen von Mandarine und Pfl aume die vibrierende Sinnlichkeit Marie-Claudes zum Ausdruck. Schwarzer Pfeffer und Ingwer beleben diese saftigen Noten und wecken die Verführungskraft eines opulenten Jasmin- Absolues. Das bebende Herz aus Blumen und Früchten gibt sich schließlich den Wonnen eines weichen Betts aus Ambra, Sandelholz und Kaschmirholz hin.

Der Falcon
stellt die römische Ziffer „I“ dar und ist inspiriert vom ersten schwarzen Parfumflakon, den René Lalique 1911 kreierte: „Quatre Aigles“. Dieser mit vier Frauenfiguren fein verzierte Flakon verleiht ihm die majestätische Form seiner Vorderseite. Die Einschnitte aus transparentem Glas an den Flanken des „Noir Premier“ Flakons sind mit anmutigen Flügelmotiven graviert. Diese sind inspiriert vom Flakon „Cyclamen“, der 1909 für François Coty kreiert wurde. Die elegante Kappe ziert das Schwalben-Emblem von Lalique. Auf der Schmalseite des Flakons prangt in goldenen Lettern der Name des Duftes. Das Jahr des Ereignisses, auf das sich der Duft bezieht ist auf der Vorderseite des Flakons zu sehen.

Duftnote
blumig, fruchtig

Kopfnote
schwarzer Pfeffer, Ingwer, Mandarine

Herznote
Jasmin Absolue, Backpflaume

Basisnote
Amber, Sandelholz